Unternehmen Contra Corona 2020-04-29T10:29:39+02:00

Unternehmen contra Corona

eine Initiative der MEDSYNE gemeinnützige Gesellschaft für medizinische Synergetik mbH

Die Corona-Krise betrifft uns alle, nicht nur gesundheitlich sondern auch sozialpolitisch und wirtschaftlich. Mittelständische Unternehmen versuchen mit Ihren Stärken zu helfen. Organisation, Netzwerk, direkte persönliche Kontakte. Es fing an mit der Organisation von Desinfektionsmitteln, damit notwendige Institutionen (Rettungsdienste, Verwaltung, mittelständische Unternehmen) weiter Ihre Aufgaben erfüllen können und funktionsfähig bleiben.

Ehrliche Antworten auf Ihre Fragen

Wofür baut MEDSYNE eine Datenbank für Antikörpertests auf? 2020-04-29T09:46:58+02:00

Die Frage ob immun oder nicht ist für jeden Einzelnen von persönlichem Interesse. Aber erst die Erfassung von vielen Testergebnissen, auch innerhalb unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen, ermöglicht detailliertere Voraussagen zur Wirksamkeit und Sinnhaftigkeit von Maßnahmen und Aktionen. Deswegen ist jede nicht erfasste Antikörperuntersuchung ein Verlust für die Allgemeinheit.

Wie wird sichergestellt, dass keine Dateneingabe ohne Test erfolgt? 2020-04-29T09:47:31+02:00

MEDSYNE hat ein System mit singulären QR-Codes aufgebaut, die selektiv jedem Testkit zugeordnet sind. Dadurch kann nur derjenige Daten teilen, der Zugriff auf einen Test hat. Jeder QR-Code kann nur einmal für eine Dateneingabe genutzt werden.

Ist die Datenerfassung wirklich anonym? 2020-04-29T09:49:18+02:00

Der Test wird von medizinischem Personal durchgeführt und dann das Test-Panel dem Patienten mit dem QR-Code übergeben. Der Patient hat über sein Handy durch den Scan des QR-Codes direkten Zugriff auf das Eingabeterminal von MEDSYNE. Es werden keine persönlichen Daten abgefragt oder Verbindungshinweise gespeichert. Der Patient gibt allgemeine Daten zur Person (m/w, Alter) und seinen Antikörperstatus ein. Bis zuletzt kann entschieden werden, ob die Daten zur Verfügung gestellt werden oder nicht. Erst mit dem Senden Befehlen werden diese gespeichert.

Was misst der Lateral Flow Test (LFT)? 2020-04-29T09:50:00+02:00

Mit dem LFT misst man die Immunantwort des Körpers auf CoVid19.

Wie sicher ist der Test? 2020-06-09T07:58:46+02:00

Der Test hat eine Sensitivität von 100% und eine Spezifität von 98%. Er ist sehr sicher.

Sind Labortests besser? 2020-04-29T09:56:50+02:00

Labortests für CoVid 19 befinden sich noch in der frühen Erprobungsphase. Deren „Sicherheit“ bewegt sich in ähnlichen Größenordnungen, wie der LFT auf CoVid19.

Misst der Test auch andere Coronaviren? 2020-06-10T07:27:19+02:00

Mit einer Sicherheit von 98% (Spezifität) misst der LFT auf CoVid 19 ausschließlich den aktuellen SARS 2 CoVid 2019 Virus.

Gibt es einen 100% igen Test? 2020-04-29T09:58:00+02:00

Nein, es gibt kein technisches Verfahren das 100% ige Ergebnisse liefern kann. Dies gilt für jede Form der Testung (PCR, LFT, ELISA etc.). Es ist auch nicht die Frage, welche Tests besser oder schlechter, genauer oder ungenauer sind. Die Anzahl der Personentests und deren Wiederholungen sind das einzige Kriterium um zu einer validen Datenlage zu kommen.

Was ist der Unterschied zwischen PCR-Abstrichtests und Antikörpertests? 2020-04-29T09:58:30+02:00

Der PCR-Abstrich Test weist das Virus aus einem Rachenabstrich direkt nach und liefert nur am Anfang der Erkrankung positive Ergebnisse. Der Antikörpertest (aus einem Blutstropfen) misst die Immunantwort des Körpers auf CoVid19 und wird erst einige Tage nach erfolgter Infektion positiv. Diese Immunreaktion ist nach heutigem Erkenntnisstand dauerhaft.

Wie unterscheiden sich Antikörpertests? 2020-04-29T09:59:02+02:00

Man unterscheidet Schnelltest und Labortests. Beide arbeiten nach dem gleichen Prinzip der Kopplung von Antigenen. Beim Schnelltest wird der Nachweis im Beisein des Patienten durchgeführt. Beim Labortest wird dem Patienten vom Arzt Blut abgenommen und in ein Untersuchungslabor versendet.

Was ist der Vorteil des LFT direkt am Patienten gegenüber den ELISA Tests im Labor? 2020-04-29T09:59:45+02:00

Er ist in hohen Stückzahlen verfügbar und zugelassen. Er ist schnell und pragmatisch handhabbar. Er liefert unmittelbare Ergebnisse (Messung à Patient weiß Ergebnis nach 10 Minuten), ohne verzögernde Verteilerwege wie bei Labortests (Arzt à Blutabnahme à Probenversand à Testauführung im Labor à Rückmeldung an Arzt à Rückmeldung an Patienten).

Warum gibt es überhaupt verschieden Arten von Test? 2020-04-29T10:00:16+02:00

Jeder Test hat Vor- und Nachteile. Je nach Fragestellung und Anwendungsumgebung können sich verschiedene Test auch synergistisch ergänzen.

Wie können seriöse Antikörper-Schnelltest von Fake-Produkten unterschieden werden? 2020-04-29T10:00:55+02:00

Auf der Umverpackung sollten der Hersteller, Herstellungs- und Verfalldatum, Pharmazentralnummer, Konformität (CE), Referenz und Chargen Nr. vermerkt sein. Auf dem Beipackzettel müssen Verwendungszweck, Testprinzip, Gebrauchsanweisung und Leistungsmerkmale definiert sein. Die Validierung (Eignungstest) sollte von einem gelisteten Institut durchgeführt worden sein.

Warum favorisiert Medsyne den Cleartest Schnelltest? 2020-04-29T10:01:26+02:00

Dieser Test wird von einer deutschen Firma unter deutschen Qualitätsrichtlinien hergestellt, wurde an einem deutschen Universitäts-Institut validiert (auf Eignung getestet). Der Cleartest nCoVid2019 war der erste Test dieser Art auf dem deutschen Markt und nach unseren Informationen auch der Test mit den geringsten Kosten.

Was versteht man unter Dunkelziffer? 2020-04-29T10:02:04+02:00

Stand 22.April waren in Deutschland 144.800 Coronavirus-Infektionen gemeldet, davon haben laut RKI 99.400 die Corona-Infektion überstanden. Jedoch rechnen Experten mit einer hohen Dunkelziffer. 99.400 Genesende bedeuten 0,12 % der Bevölkerung. Da aber die aktuelle Dunkelziffer bisher nicht bekannt ist, könnten theoretisch schon 1 %, 10 % oder irgendeine andere Prozentzahl unbemerkt wieder gesundet sein. Das primäre Ziel von MEDSYNE ist es, diese Dunkelziffer zu beleuchten und konkret fassbar zu machen. Denn nur mit validen Daten sind Aktionen und Reaktionen sinnvoll planbar und durchsetzbar.

Die MEDSYNE Datenbank wurde kreiert, um durch kontinuierliche Testungen der Immunitätslage von größeren Gruppen und Kohorten, die Dunkelziffer klarer bestimmen zu können.

Warum ist es wichtig Daten zur Immunitätsentwicklung zu haben? 2020-04-29T10:03:18+02:00

Warum ist es wichtig Daten zur Immunitätsentwicklung zu haben?
Die Untersuchung auf Antikörper (Immunität) erfasst grundsätzlich die Dunkelziffer der Erkrankungszahlen mit, weil der LFT nicht nur an Erkrankten, sondern auch an Gesunden durchgeführt wird. Während der direkte Virusnachweis nur wenige Tage bei Erkrankten positiv ausfällt, zeigt ein Antikörpertest die Immunität sehr lange an. Daraus lassen sich wesentliche epidemiologische Erkenntnisse gewinnen (z.B.):

  1. Welche Faktoren verhindern eine Ansteckung?
  2. Wie schnell Entwickelt sich die Immunität gegen CoVid19 in der Bevölkerung?
  3. Welche Durchseuchungsraten entstehen tatsächlich?
  4. Wer erkrankt warum?
  5. In welchem Ausmaß schützten durchgemachte „Schnupfen Coronaviren“ in den Vorjahren vor einer erneuten Ansteckung mit CoVid19?
  6. Gibt es Clusterbildungen (Häufungen)
  7. Gibt es neben dem Virus selbst noch andere Faktoren, die die Erkrankungsschwere beeinflussen?
Was will MEDSYNE? 2020-04-29T10:03:50+02:00

Mit wenigen Stichproben wird Minuten nach Schließung der Wahllokale das Ergebnis mit kleinem Fehler vorausgesagt. Warum gelingt uns das nicht bei der Corona Pandemie? Warum endet jede Diskussion mit der knockout Begründung „unbekannte Dunkelziffer“?

Die Antwort ist einfach, es fehlt an Daten und Datenstrukturen.  Dies ist auch verständlich: Wir haben eine bisher nie dagewesene Situation.
MEDSYNE widmet sich seit Anfang März der Aufgabe einen Beitrag zu einer valideren Datenlage beizusteuern.

Es fing mit einer Antikörper-Reihenuntersuchung von ca. 1000 Rettungssanitätern an, aus dem persönlichen Wunsch der Verantwortlichen heraus, wie kritisch die Situation in „Frontgruppen“ real einzuschätzen ist. Sehr schnell ergab sich die Notwendigkeit die Daten im größeren Kontext zu betrachten. Dafür integrieren wir die Testergebnisse in einer systematisch aufgebauten Datenbank und unterziehen die Daten u.a  einer Time-Line Betrachtung.

Über ein singuläres QR-Code System kann jeder Proband seine Daten anonym zur Verfügung stellen. Dieser spezifische QR-Code hat sich mittlerweile soweit etabliert, dass er Bestandteil jeder Testpackung eines Lateral-Flow-Antikörper-Tests (Schnelltest) eines deutschen Herstellers ist. Damit wird es möglich in kurzer Zeit eine hohe Datendichte mit geringem Aufwand zu generieren.

Aktuelle Informationen

War ich schon erkrankt?

By | April 5th, 2020|Categories: Nachrichten|

Antikörper Gruppentest auf Covid 19 Der Cleartest Covid2019 testet IgG Antikörper gegen Covid19 mit einer Sensitivität von 100% und [...]

Loading...

Unser Partnernetzwerk